Seite 47 von 48 ErsteErste ... 3745464748 LetzteLetzte
Ergebnis 461 bis 470 von 477

Thema: Spiele NEWS !

  1. #461
    Moderator Avatar von collombo
    Registriert seit
    16.07.14
    Beiträge
    40.427
    Bedankt
    336
    Danke erhalten: 2.272

    Pokemon-Go-Tournee: Tausende Spieler in Dortmund erwartet !

    Dortmund. Die Sommer-Tour von "Pokemon Go" feiert im Westfalenpark ihren Auftakt - und zieht Tausende Gäste nach Dortmund.
    Besucher haben freien Eintritt.

    Tausende Zocker gehen am Wochenende auf Safari in den Dortmunder Westfalenpark.
    Das Handy- Spiel "Pokemon Go" geht auf Sommer-Tournee und macht vor Japan und Chicago zunächst in Dortmund halt.
    Spieler aus ganz Europa werden zu dem Event erwartet.

    Hier die wichtigsten Infos.

    Was ist "Pokemon Go"?
    "Pokemon Go" ist ein Spiel für das Smartphone, was auf dem beliebten Gameboy-Spiel "Pokémon" aus den 1990er-Jahren basiert.
    Der Clou: Die animierten Monster auf dem Bildschirm werden dank Smartphone-Kamera in das reale Umfeld eingebaut.
    So können die Spieler überall auf die Jagd gehen - von Parkanlagen bis zu Einkaufszentren.

    Warum lockt "Pokemon Go" so viele Fans nach Dortmund?
    Zunächst weil es im Westfalenpark an beiden Tagen unter anderem Corasonn und Icognito zu fangen gibt.
    Fans des Spiels bekommen bei den Namen sicher glänzende Augen, können beide Pokémon doch nur an wenigen Orten weltweit gejagt werden.
    Corasonn etwa nur in tropischen Gebieten.
    Für eifrige Sammler ein guter Grund, die Reise nach Dortmund anzutreten.
    Daneben ist die "Summer Tour" aber auch ein großes Treffen für Fans des Spiels.

    Was passiert am 30. Juni und 1. Juli im Westfalenpark?
    Für die "Pokémon Go Summer Tour 2018" wird der gesamte Westfalenpark zum Schauplatz für die Monster-Jagd.
    So gibt es mehrere Pavillions, an denen die Spieler kostenlos ihre Smartphones laden können oder mit Wasser und Snacks versorgt werden.
    Hier soll es auch kleine Erinnerungsstücke wie Armbänder oder Schlüsselanhänger geben.
    Wenn sich die Spieler im Park aufhalten, werden zudem kleine Geschenke im Spiel freigeschaltet: So sind an den "PokéStops" den ganzen Tag lang "Lockmodule" aktiviert.


    Außerdem werden am Samstag (11-20 Uhr) und Sonntag (11-17 Uhr) mehrere Maskottchen durch den Park laufen, verkleidet als beliebte Pokémon.
    An beiden Tagen soll um 12 Uhr ein Gruppenfoto aller Spieler gemacht werden, fotografiert von der Seebühne aus.

    Auch für Nicht-Spieler interessant: An beiden Tagen wird es freien Eintritt in den Westfalenpark geben.
    Der Park öffnet jeweils um 9 Uhr morgens.
    Die Besucher werden am Eingang gezählt, mehr als 55.000 Gäste dürfen aus Sicherheitsgründen aber nicht in die Anlage.

    Warum findet die Safari gerade im Westfalenpark statt?
    Im Vorfeld konnten sich europäische Städte als Anlaufpunkt für die "Safari Tour" bewerben.
    Die Stadt Dortmund hat überzeugt - und konnte sich gegen Städte wie München oder Berlin durchsetzen.
    Weitere Stationen der "Summer Tour" sind der Lincoln Park in Chicago, USA, und die Stadt Yokosuka in Japan.



    ************************************************** ****
    'Immer mehr Senioren verschwinden spurlos im Internet,weil sie
    aus Versehen die Tasten 'ALT' und 'ENTFERNEN' drücken.'

    ************************************************** ****

  2. #462
    Moderator Avatar von collombo
    Registriert seit
    16.07.14
    Beiträge
    40.427
    Bedankt
    336
    Danke erhalten: 2.272

    Twitch Prime: Gratis Spiele-Bundle umfasst im Juli 21 Titel !

    Auch im Juli erhalten Twitch-Prime-Nutzer gratis Spielekost.
    In zeitlichen Staffelungen umfasst die Aktion in diesem Monat insgesamt 21 Titel.
    Den Anfang macht noch bis zum 4. Juli das aus dem Jahr 2015 stammende Rollenspiel Pillars of Eternity.


    Anders als bei Einführung der Aktion, bei der eine Hand voll Spiele über den gesamten Monat zum Download verfügbar war, stehen die Titel im Monat Juli jeweils für einen Zeitraum von wenigen Tagen zum Download bereit.
    Die Aktivierung erfolgt dabei über die Twitch-Gaming-App.

    Auch nach Auslaufen der Aktion verbleiben aktivierte Titel in der Sammlung.
    Als Voraussetzung muss der Twitch-Account mit einem kostenpflichtigen Amazon-Prime-Konto verknüpft werden.
    In einem Twitter-Video zeigt Twitch eine kurze Zusammenfassung der aktuellen Spiele.


    Neben den im Ankündigungsbild vorgestellten Titeln umfasst die Aktion zudem die Spiele The Framed Collection und Serial Cleaner, die jeweils vom 18. bis 31 Juli erhältlich sind.



    ************************************************** ****
    'Immer mehr Senioren verschwinden spurlos im Internet,weil sie
    aus Versehen die Tasten 'ALT' und 'ENTFERNEN' drücken.'

    ************************************************** ****

  3. #463
    Moderator Avatar von collombo
    Registriert seit
    16.07.14
    Beiträge
    40.427
    Bedankt
    336
    Danke erhalten: 2.272

    World of Warcraft Patch 8.0 - DirectX12 bringt auf alten CPUs mehr Leistung !

    Kurios: Während die Systemanforderungen für World of Warcraft mit Patch 8.0 ansteigen, läuft das Spiel mit DirectX 12 Support auf älteren CPUs merklich flotter.


    Mit Patch 8.0 für World of Warcraft schraubt Entwickler Blizzard nicht nur an diversen Gameplay-Details, sondern verpasst auch der Engine eine Schönheitskur.


    WoW unterstützt unter anderem ab sofort auch DirectX 12, allerdings steigen die offiziellen Hardware-Anforderungen des Spiels.

    Bemerkenswert ist in diesem Kontext, dass WoW unter DirectX 12 auf älteren CPUs und mit AMD-Grafikkarten für bessere Performance sorgt als DirectX 11.
    Zu diesem Ergebnis kommt jedenfalls Golem in einer Analyse der Bildrate auf zwei Systemen (AMD FX 6300 und Ryzen 7 2700X, jeweils mit Geforce GTX 1050 Ti und Radeon RX 580).

    Der Benchmark-Test in Form eines Flugs über die Allianz-Stadt Sturmwind bei einer Auflösung von 1080p, Ultra-Grafikdetails und FXAA auf hoch ergab, dass der Ryzen 7 2700X in Kombination mit Radeon- und Geforce-GPUs nur marginal von DirectX 12 profitiert - die Unterschiede lagen bei etwa ein bis zwei Frames pro Sekunde.

    Um einiges deutlicher fielen hingegen die Unterschiede bei der schwächeren FX-6300-CPU aus: Hier erhöhte sich die Bildrate unter DirectX 12 im Fall der GTX 1050 Ti um vier Frames, bei der RX 580 sogar um knapp sieben Frames.

    Daher empfiehlt Golem für Besitzer schwächerer Prozessoren mit AMD- oder Nvidia-GPU die Anwendung von DirectX 12.
    Wer hingegen eine Geforce GTX 1080 besitzt, sollte auf DirectX 11 zurückgreifen, da hier die Bildrate unter DirectX 12 geringer ausfällt.



    ************************************************** ****
    'Immer mehr Senioren verschwinden spurlos im Internet,weil sie
    aus Versehen die Tasten 'ALT' und 'ENTFERNEN' drücken.'

    ************************************************** ****

  4. #464
    Moderator Avatar von collombo
    Registriert seit
    16.07.14
    Beiträge
    40.427
    Bedankt
    336
    Danke erhalten: 2.272

    Steam - Valve entfernt das betrügerische Spiel "Abstractism" !

    Eine besonders dreiste Scam-Aktion leisten sich Entwickler Okalo Union und Publisher Dead.Team mit dem Plattformer Abstractism.

    Dieses Stück Software hat es in sich: Mit Abstactism bewerben Entwickler Okalo Union und Publisher Dead.Team einen völlig trivialen Plattformer, der in Wahrheit einen Cryptominer installiert.
    Wie Spieler auf Resetera berichten, enthält Abstractism eine Exe-Datei, die von Virenprogrammen als Trojaner erkannt wird.

    Mittlerweile hat Valve das Spiel von Steam entfernt, der Schaden war da aber schon angerichtet.

    Ein Steam-Nutzer meldete, dass Abstactism auf seinem PC Bitcoins schürfe.
    Daraufhin erklärten die Entwickler, Bitcoin sei veraltet und ihr Programm schürfe lediglich die Monero-Währung.
    Somit gaben die Entwickler zu, dass sie mit dem Spiel auf fremden PCs eine Cryptowährung minen.
    Im gleichen Statement verneinten sie widersinnigerweise das Schürfen von Cryptowährung.
    Später entfernten sie den Teil mit dem Eingeständnis und ließen nur das Dementi stehen .


    Täuschende Items
    Damit noch nicht genug: Zudem enthält das Programm zahlreiche Items, von denen einige mit entsprechenden Namen und Bildern den Eindruck erwecken sollen, wertvolle Gegenstände in Team Fortress2 zu sein.
    Ein Spieler berichtete, einen seltenen Raketenwerfer von einem Mitspieler gekauft zu haben, der sich in der Folge als wertloses Item für Abstractism herausstellte.
    Insgesamt enthält Abstactism hunderte Items, von denen viele humorigen Memes enthalten und zu teils hohen Preisen auf dem Steam-Marktplatz angeboten werden.

    Im folgenden Video fasst der Youtuber SidAlpha seine Erkenntnisse über das Betrugsprogramm zusammen:


    Steam Games Abstractism Is Virus Crypto Miner and TF2 Scam Items !





    ************************************************** ****
    'Immer mehr Senioren verschwinden spurlos im Internet,weil sie
    aus Versehen die Tasten 'ALT' und 'ENTFERNEN' drücken.'

    ************************************************** ****

  5. #465
    Moderator Avatar von collombo
    Registriert seit
    16.07.14
    Beiträge
    40.427
    Bedankt
    336
    Danke erhalten: 2.272

    PlayStation Plus: Abonnenten bekommen im August hochkarätige Titel !

    Außentemperaturen jenseits der 35-°C-Marke sind für ambitionierte Spieler sicherlich der perfekte Vorwand, um nicht mehr als nötig vor die Türe zu müssen.
    Für Besitzer einer Sony-PlayStation-Konsole und für Abonnenten des dazugehörigen Onlinedienstes PlayStation Plus gibt es in diesem Monat richtig heiße Spiele-Titel gratis.
    Ab dem 7. August werden zwei hochkarätige Titel angeboten.

    Seinen Abonnenten von PlayStation Plus schenkt Sony jeden Monat zwei Gratis-Spiele.
    Vor allem Besitzer einer PlayStation 4 haben ab nächster Woche ein richtig gutes Los gezogen, denn sie können sich aus dem PlayStation-Store ab dem 7. August und damit schon ab kommendem Monat zwei besonders hochkarätige Spiele-Titel kostenlos herunterladen.
    Einmal der eigenen Bibliothek hinzugefügt, können die Spiele jederzeit neu heruntergeladen und gespielt werden – zumindest solange, wie die Mitgliedschaft besteht.

    Im August gibt es hier den Open-World-Kracher „Mafia III“, welcher von 2K Games vor fast drei Jahren veröffentlicht wurde, spielerisch zwar besser sein könnte, dafür aber mit einer sehr guten Story aufwarten kann.
    Obendrauf gibt es von Sony den Multiplayer-Action-Shooter „Dead by Daylight“ mit düsterem Setting.
    Darin jagt ein Killer vier Überlebende durch ein dunkles Waldgebiet und versucht diese zur Strecke zu bringen.
    Die vier Überleben müssen versuchen, ihm zu entkommen.

    Wer hingegen noch auf der PlayStation 3 zocket, bekommt im Rahmen seines Plus-Abos im Monat August die Titel „Bound by Flame“ und „Serious Sam – BFE“.
    Für die PlayStation Vita, für die es ab 2019 keine neuen Retail-Spiele mehr geben wird, gibt es für Abonnenten „Draw Slasher“ und „Space Hulk“ gratis.
    Ebenfalls noch aktuell ist der E3-Bonus, bei dem es für die PlayStation 4 noch „Call of Duty: Black Ops 3“ gibt.

    Noch bis zum 6. August gilt das Juli-Angebot.
    Hier können Plus-Abonnenten für die PlayStation 4 „Absolver“ und „Heavy Rain“, für die PlayStation 3 „Rayman HD“ und „Extreme Exorcism“ sowie für die PS Vita „Space Overlords“ und „Zero Escape – Zero Time Dilemma“ kostenlos abstauben.
    PC-Spieler sollten einen Blick auf das aktuelle Humble Sports Bundle werfen.




    ************************************************** ****
    'Immer mehr Senioren verschwinden spurlos im Internet,weil sie
    aus Versehen die Tasten 'ALT' und 'ENTFERNEN' drücken.'

    ************************************************** ****

  6. #466
    Moderator Avatar von collombo
    Registriert seit
    16.07.14
    Beiträge
    40.427
    Bedankt
    336
    Danke erhalten: 2.272

    USK: Hakenkreuze in Spielen künftig möglich !

    Die USK hat das grundsätzliche Verbot von Hakenkreuzen & Co. in Spielen aufgehoben.
    Die "Sozialadäquanz" wird künftig bewertet.

    Spiele, die in Deutschland auf den Markt kommen, durften bisher keine Hakenkreuze oder andere Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen tragen.
    Entsprechend aufwendig mussten Entwickler bisher ihre Spiele für den deutschen Markt anpassen.
    Das könnte sich nun ändern: Die USK (Unterhaltungssoftware Selbstkontrolle) teilt am Mittwoch mit, dass sie künftig bei Altersfreigaben von Spielen die Sozialadäquanz berücksichtige.
    "Die Änderung wurde durch eine veränderte Rechtsauffassung der zuständigen Obersten Landesjugendbehörde möglich, die den aktuellen rechtlichen Bewertungen Rechnung trägt", erklärt die USK.

    Bisher verweigerte die USK grundsätzlich allen Spielen eine Überprüfung, wenn diese Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen enthielten.
    "Ab sofort kann die Sozialadäquanzklausel des § 86a Abs. 3 des Strafgesetzbuches (StGB) durch die USK-Gremien bei der Prüfung von Computerspielen mit einbezogen werden", heißt es in der Mitteilung der USK.

    In Paragraph 86a Abs. 3 heißt es im Gesetzestext zur Sozialadäquanz konkret: "Absatz 1 gilt nicht, wenn das Propagandamittel oder die Handlung der staatsbürgerlichen Aufklärung, der Abwehr verfassungswidriger Bestrebungen, der Kunst oder der Wissenschaft, der Forschung oder der Lehre, der Berichterstattung über Vorgänge des Zeitgeschehens oder der Geschichte oder ähnlichen Zwecken dient."

    Ein Computer- oder Videospiel, in welchem beispielsweise Hakenkreuze vorkommen, kann künftig also von der USK dennoch eine Altersfreigabe erhalten, wenn es von den USK-Gremien als "sozialadäquat" beurteilt wird.
    Sozialadäquat bedeutet, dass die Symbole verfassungsfeindlicher Organisationen dann in einem Spiel verwendet werden können, wenn dies der Kunst oder der Wissenschaft, der Darstellung von Vorgängen des Zeitgeschehens oder der Geschichte dient.
    Eine ähnliche Regelung, die schon immer für beispielsweise Kinofilme oder Kunstwerke galt.

    "Durch die Änderung der Rechtsauffassung können Spiele, die das Zeitgeschehen kritisch aufarbeiten, erstmals mit einem USK-Alterskennzeichen versehen werden", erklärt Elisabeth Secker, Geschäftsführerin der USK.
    Nachdem dies bei Filmen schon lange der Fall gewesen sei, sei dies "im Hinblick auf die Kunstfreiheit richtiger jetzt auch bei Computer- und Videospielen" möglich.
    Secker fügt hinzu: "Die Gremien der USK werden auch diese Aufgabe mit großer Sorgfalt, Kompetenz und Verantwortungsbewusstsein wahrnehmen."

    Auch Wolfgang Hußmann, Vorsitzender des Beirats der USK und Vertreter der Deutschen Bischofskonferenz, begrüßt die Änderung.
    "Das Zusammenwachsen der Mediensysteme macht es erforderlich, dass der Jugendmedienschutz nach vergleichbaren Regeln gewährleistet wird.
    Es ist eine richtige Entscheidung, dass die USK nun auch solche Inhalte in der Prüfung berücksichtigen kann, bei denen im Einzelfall die Sozialadäquanz abzuwägen ist", so Hußmann.

    Sozialadäquanz ist kein Freifahrtschein!
    Die USK betont allerdings, dass weiterhin das grundsätzliche Verbot von Kennzeichen gemäß §86a des Strafgesetzbuches gelte.
    Daher verlange eine Entscheidung über eine Altersfreigabe für ein Spiel weiterhin immer die Prüfung im Einzelfall und stelle keine generelle Ausnahme dar.
    Für Entwickler von Spielen steht ein aktualisierter Prüfungsantrag bereit.


    Das heißt auch, dass nun künftig nicht einfach vermehrt Spiele mit Hakenkreuzen und ähnlichen Symbolen auf den Markt kommen.
    Die USK erklärt sich lediglich bereit, diese Spiele - anders als bisher - dennoch zu überprüfen und kann ihnen die Kennzeichnung verweigern, wenn sie zum Schluss kommt, dass der Inhalt des Spiels die Sozialadäquanzklausel nicht erfüllt.
    Verweigert die USK eine Kennzeichnung, dann wird ein Spiel auch weiterhin nicht in Deutschland in der Form erscheinen und verbreitet werden dürfen.
    Händler und Marktplätze (Steam, Microsoft, Playstation, etc) bieten nur Spiele mit einer USK-Kennzeichnung an.
    Die Entwickler können dann immer noch die Entscheidung anfechten



    ************************************************** ****
    'Immer mehr Senioren verschwinden spurlos im Internet,weil sie
    aus Versehen die Tasten 'ALT' und 'ENTFERNEN' drücken.'

    ************************************************** ****

  7. #467
    Moderator Avatar von collombo
    Registriert seit
    16.07.14
    Beiträge
    40.427
    Bedankt
    336
    Danke erhalten: 2.272

    Doom Eternal: Schneller, blutiger und mit Invasionen !

    Anhand erster Gameplay-Szenen verdeutlicht Bethesda, wie das Doom-Reboot in Eternal weiterentwickelt wird.
    Gespielt wird im zweiten Teil der wiederbelebten Shooter-Serie auf der Erde, wo der Doom Slayer mit Fäusten und allerlei Waffen größere Höllenscharen in Stücke reißt.

    An der 2016 so erfolgreichen Formel will Bethesda nichts Grundsätzliches ändern.
    Neuerungen bauen vielmehr Bewährtes aus und schärfen das Profil.
    In Eternal wird es daher neue Waffen, neue und überarbeitete Gegner, und „zerstörbare“ Dämonen geben.
    Mit dem, was die Entwickler intern „Destructible Demons“ nennen, sind aber nicht nur die stückweise auseinander fallenden Höllenvertreter, sondern auch die Finisher gemeint, die bei großen Gegnern detaillierter werden sollen.


    DOOM ETERNAL - Full Gameplay Reveal Presentation | QuakeCon 2018 !



    Dazu erhalten Spieler neue Möglichkeiten.
    Der „Slayer 2.0“ wird schneller sprinten und bewegt sich, wie der Gameplay-Trailer zeigt, mit Parcours-Elementen zügiger voran.
    Der Fortbewegung dient auch eine Schrotflinte mit Harpune, der Klingenhandschuh wiederum dient dem Zerlegen der Dämonen.
    Doom wird also blutiger und schneller, was das Entwicklerteam im Videomaterial erfolgreich demonstriert.
    Mehr braucht ein gelungenes Sequel im Prinzip auch nicht, denn mit diesem Konzept hat das Spiel noch immer keine rechte Konkurrenz.

    Mehr Story und asymmetrischer Mehrspieler-Modus
    Zwei Neuerungen hat Bethesda dann aber doch in der Hinterhand.
    In Eternal soll die Umgebung kleine Geschichten erzählen.
    „Wir bauen nicht mehr einfach nur ein Doom-Spiel, wir bauen ein Universum“, heißt es dazu von den Entwicklern.
    Neugierde wecken auch interessante Lautsprecherdurchsagen, in denen Dämonen als „neue Freunde“ begrüßt werden – schwarzer Humor, der auf die freudvolle Sprache von Großkonzernen zielt.
    Gespielt werden die Dämonen jedoch nicht immer vom Rechner.
    Im Invasions-Spielmodus besteht die Möglichkeit, in der Haut eines Höllensoldaten alleine oder zu zweit in die Kampagne eines anderen Spielers einzudringen und einem Slayer das Leben schwer zu machen.

    Polygon konnte außerdem in Erfahrung bringen, dass Bethesda Einzelspieler-DLCs plant.

    Zu Art und Umfang machte das Unternehmen keine Angaben.
    Entwickelt wird Doom Eternal für die Nintendo Switch, PlayStation 4, Xbox One und Windows PCs.



    ************************************************** ****
    'Immer mehr Senioren verschwinden spurlos im Internet,weil sie
    aus Versehen die Tasten 'ALT' und 'ENTFERNEN' drücken.'

    ************************************************** ****

  8. #468
    Moderator Avatar von collombo
    Registriert seit
    16.07.14
    Beiträge
    40.427
    Bedankt
    336
    Danke erhalten: 2.272

    DOOM ETERNAL Gameplay Demo (2018) PS4/Xbox One/PC !



    ************************************************** ****
    'Immer mehr Senioren verschwinden spurlos im Internet,weil sie
    aus Versehen die Tasten 'ALT' und 'ENTFERNEN' drücken.'

    ************************************************** ****

  9. #469
    Moderator Avatar von collombo
    Registriert seit
    16.07.14
    Beiträge
    40.427
    Bedankt
    336
    Danke erhalten: 2.272

    Far Cry 5: Abstürze behoben und Editor erweitert !

    Der Hersteller Ubisoft hat seinen Ego-Shooter Far Cry 5* mit dem mittlerweile neunten Patch versehen.


    Zahlreiche Fehlerbereinigungen und Editor-Erweiterungen sind mit von der Partie.

    Der Open-World-Titel Far Cry 5 profitiert von dem neuen Patch in vielerlei Hinsicht.
    So wurden einige seltene Absturzursachen aus dem Weg geräumt, der Karten-Editor um neue Elemente erweitert und der Fotomodus verbessert.
    Darüber hinaus sind Problemlösungen für die Zusatzpakete "Hours of Darkness" und "Lost on Mars" enthalten.

    Ein Auszug aus den Patch-Notizen:

    Ein Problem beim Überspringen der Zwischensequenzen in der Wolf's Den wurde behoben
    Das Problem, dass einige Charaktere manchmal bereits während der Anfangsmission Blutspuren im Gesicht haben konnten, wurde behoben
    Das Problem, dass der Gast-Spieler nach Abschluss der Mission "Prärieausternernte" die Waffen des Hosts nicht sehen konnte, wurde behoben
    Das Problem dass die Untertitel von John Seeds Einführungsvideo nach der Befreiung von Dutchs Insel nicht synchron waren, wurde behoben



    ************************************************** ****
    'Immer mehr Senioren verschwinden spurlos im Internet,weil sie
    aus Versehen die Tasten 'ALT' und 'ENTFERNEN' drücken.'

    ************************************************** ****

  10. #470
    Moderator Avatar von collombo
    Registriert seit
    16.07.14
    Beiträge
    40.427
    Bedankt
    336
    Danke erhalten: 2.272

    29 neue Konsolen-Spiele im August 2018 - Release-Vorschau für PS4, Xbox One & Nintendo Switch !




    ************************************************** ****
    'Immer mehr Senioren verschwinden spurlos im Internet,weil sie
    aus Versehen die Tasten 'ALT' und 'ENTFERNEN' drücken.'

    ************************************************** ****

Seite 47 von 48 ErsteErste ... 3745464748 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •